JIBster

SWF Krantechnik STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik

Säulenschwenkkrane für Traglsten bis 2.000 kg

JIBster

SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Effiziente Montage
Modularer Aufbau nach dem Baukastenprinzip, Vorrichtung zur horizontalen Justierung des Auslegers, übersichtliche und bebilderte Montageanleitung

Vielseitige Lösungen
Ausgeführt als Säulen- oder Wandschwenkkran, je nach Raumhöhe in abgehängter oder in abgestützter Bauart; Breite Auswahl an elektrischen und manuellen Hebezeugen, mit Verbundankerplatte nicht orts- gebunden

Flexibilität
Verfügbar als Komplettkran oder als Kit, individueller Kranbau und reduzierte Transportkosten mit dem JIBster Kit, montagefertiges Komponentenpaket mit dem Komplettkran

Hoher Qualitätsstandard
Entspricht weltweiten Standards (EN 13001-1), hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung, leistungsstarke Hebezeuge
Vorteil: Effiziente Schwenkkranlösung für eine Vielzahl an Anforderungen
SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Vorrichtung zur horizontalen Justierung des Auslegers.

Dank der Vorrichtung zur horizontalen Justierung des Auslegers ist eine zeitsparende und einfache Montage des JIBster möglich. Zudem verhindert der exakt aus-gerichtete Ausleger unkontrollierte Bewegungen der Fahrwerke und trägt somit aktiv zur Arbeitssicherheit bei. Der Schwenkkran kann auch nach einer räumlichen Versetzung ohne großen Aufwand kompromisslos an die neuen Gegebenheiten angepasst werden.
  • Traglasten bis 2.000 kg
  • Säulenschwenkkran mit 270° Schwenkbereich
  • Wandschwenkkran mit 180° Schwenkbereich
  • Ausleger als IPE Profil oder ProfileMaster Leichtkranprofil
  • Für Elektrokettenzug oder Handkettenzug
  • Elektroseilzug auf Anfrage
  • Umgebungstemperatur -20 °C bis +40 °C

Vielseitige Lösungen für effiziente Arbeitsplatzkrane.

Serienausstattungen:

  • Kugelgelagerter Ausleger
  • Stromzuführung inkl. Steigleitung, Klemmkasten und Netztrennschalter; Bei IPE Profil mit C-Schienen, Kabelwägen und Flachkabel; Bei ProfileMaster Leichtkranprofil mit Kabelwagen und Flachkabel im Profil laufend
  • Lackierung, RAL 1028, Dicke 80 μ
  • Vorrichtung zur horizontalen Justierung des Auslegers
  • Polyamidscheibe als axiales Lager am Ausleger
  • Fixe Endanschläge für Fahrwerke an den Auslegern
  • Fahrwerk bei ProfileMaster Leichtkranprofil
  • Montagefertige Komponenten sowohl beim Komplettkran als auch beim JIBster Kit
Sonderausstattung:

  • Elektrische und manuelle Hebezeuge
  • Schiebe- und Motorfahrwerke für IPE Profile
  • Verstellbare Endanschläge
  • Verbundankerplatten mit Klebedübeln
  • Ankerschrauben mit Schablone
  • Verstellbarer, mechanischer Schwenkanschlag
  • Verdrehsicherung
  • Öse auf der Säulen für Montagevorgang
SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
JIBster Säulenschwenkkrane

OPU

  • 270° Schwenkbereich mit abgehängtem ProfileMaster Leichtkranprofil
    • Max. 2.000 kg Traglast bei 4,5 m Ausladung
    • Max. 8 m Ausladung bei 500 kg Traglast
SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
JIBster Säulenschwenkkrane

OPI

  • 270° Schwenkbereich mit abgehängtem IPE Profil
  • Max. 2.000 kg Traglast bei 6 m Ausladung
    • Max. 6 m Ausladung bei 2.000 kg Traglast
SWF JIBster Schwenkkrane STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
JIBster Säulenschwenkkrane

UPI

  • 270° Schwenkbereich mit abgestütztem IPE Profil
  • Max. 2.000 kg Traglast bei 6 m Ausladung
  • Max. 6 m Ausladung bei 2.000 kg Traglast