Elektro-Kompaktseilwinde PLA-B

Die Hubwinde PLA-B wird in leichter und kompakter Bauart gefertigt und überzeugt durch starke Leistungsdaten.Die geschützten Seitenflansche verhindern ein Eindringen des Seils in das Gehäuse.

Ausstattungsmerkmale:
Für 1-Ph / 230 Volt / 50 Hz – Wechselstrom
Mit 10 m Steuerkabel
Mit 3 m Stromanschlusskabel und Schukostecker
Motorschutzart IP 44
Steuerung IP 65, wassergeschützt, mit NOT-AUS
Auslieferung komplett mit Seil und Steuerung!
Elektro-Seilwinde PLA-B STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde PLA-B 200 und 300 STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik

Elektro-Kompaktseilwinde PLA-B500

Eine mobile Hubwinde für viele Einsatzbereiche. Ausgestattet mit leistungsfähigem Planetengetriebe, maschinell gefertigter Stahltrommel, elektromagnetischer Bremse, Stahlgussrahmen und auf Transportrahmen montiert. Die von den Seitenlagern geschützten Trommelflansche verhindern ein Eindringen des Seils in das Gehäuse.

Ausstattungsmerkmale:
  • Für 3-Ph / 400 Volt / 50 Hz – Drehstrom
  • Mit 10 m Steuerkabel
  • Mit 3 m Stromanschlusskabel und CEE-Stecker
  • Motorschutzart IP 54
  • Steuerung IP 65, wassergeschützt, mit NOT-AUS

Auslieferung komplett mit Seil und Steuerung!

Elektroseilwinde PLA-B500 STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde PLA-B 500 STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik

Elektroseilwinde PORTY:

Die kleine Elektroseilwinde PORTY wurde speziell für den Baustelleneinsatz und für Montagen in Industrie und Handwerk konstruiert. Sie kann an den Verbindungsstangen getragen und überall, wo ein festes, planes Fundament ist, einfach angeschraubt werden.  Dabei spielt die Einbaulage keine Rolle!

Zum Heben und Ziehen


Der Seilablauf kann beliebig in alle Richtungen erfolgen. Das dauergeschmierte, selbsthemmende Schneckengetriebe wirkt als zuverlässige Bremse zum Ziehen von Lasten. Beim Hebevorgang wirkt der Motor als Bremsmotor. Der handelsübliche Normmotor ist im Reparaturfall einfach auszuwechseln.
Elektroseilwinde Porty STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde PORTY STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde PORTY Optionen STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
(*) In der Grundausführung ohne Steuerung, ohne Seil.
(**) Frequenzumrichtersteuerung mit Hängetaster, 2 Geschwindigkeiten.
(1) Im Hubbetrieb sind durch erhöhte Sicherheitsfaktoren die max. Traglasten teilweise beschränkt.
(2) In erster Seillage müssen mindestens 3 Sicherheitswindungen auf der Seiltrommel verbleiben.
(3) Seil 6 x 7, 1770 N/mm2, jeweils max. Seillänge, andere Seillängen bei Bestellung angeben.
(4) Nur in Verbindung mit Schützsteuerung.

Elektroseilwinde MC-E:

Die kompakte und robuste Seilwinde MC-E mit selbsthemmendem Schneckengetriebe, das als Haltebremse wirkt, eignet sich besonders zum Ziehen von Lasten in waagerechter Richtung, z. B. Rangieren von Waggons, Einbringen von motorlosen Fahrzeugen
in Hallen oder Beiholen gefällter Bäume.
Wenn eine Last auf-/abgehoben oder auf schiefer Ebene bewegt wird, so wird der Motor als Bremsmotor ausgeführt, um zu senkende Lasten sicher abzubremsen.

Betrieb bis 100% ED, Schutzart IP 54,
3-Ph/400 Volt/50 Hz für alle Baugrößen,
1-Ph/230 Volt/50 Hz für MCW 250-750.
Elektroseilwinde MC-E STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde MC-E 230V STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde MC-E 400V STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Tabelle Elektroseilwinde MC-E Optionen STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik

Elektro-Kompaktseilwinde FD-E:

Die Winde FD („Flying Drum“) hat  ein kompaktes, in der Trommel liegendes mehrstufiges Planetengetriebe. So wird die Baulänge der Winde sehr kurz. Die FD wird vornehmlich eingesetzt, wenn die benötigte Seillänge nur kurz ist und man so mit einer kleinen Trommel auskommt. Das erspart das zweite Außenlager, da alle Kräfte von einem Getriebelager aufgenommen werden.

Ausstattungsmerkmale:
  • Planetengetriebe, schwere Ausführung
  • IP 54 Drehstrom-Bremsmotor mit Aluminiumgehäuse für 3-Ph /400 Volt /50 Hz
  • Stahltrommel mit Seilbefestigungspunkt am Flansch
  • Einzelnes Trommellager
  • Doppelter 2-Schicht-Komponentenanstrich, Farbe RAL 5010
Elektro-Kompaktseilwinde FD STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Drei Motortypen
Die FD ist mit Elektro-, Hydraulik- oder Druckluftmotor lieferbar. Die Tragfähigkeiten reichen von 800 kg bis 5250 kg. In Sonderfällen sind auch Sondergetriebe möglich.
Tabelle Elektroseilwinde FD-E STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik

Elektroseilwinde SB-E:

Die Seilwinde Typ SB bildet die Grundlage für viele Ausführungen und Variationen zum Heben und Ziehen von Lasten.
 
Die SB-Serie ist modular aufgebaut.
 
Eine Trommelseite wird durch Stehlager gehalten und mit ihrer Antriebswelle steckt sie im angeflanschten Planetengetriebe, dem ein Drehstrom-Bremsmotor vorgeschaltet ist.
 
Wo Baulänge ein Problem darstellt, ist die SB-Serie auf Wunsch mit winkligem Antrieb lieferbar. Die Wahl des Seiles richtet sich nach der Zugkraft in der 5. Seillage, wobei der Trommeldurchmesser mind. den 16-fachen Seildurchmesser hat (Triebwerksgruppe 1Am).
Elektroseilwinde SB-E STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik
Wir geben hier jedoch nur einen Teil der Möglichkeiten wieder, denn durch andere Flansch- und Trommelgrößen, zusätzliche Getriebestufen und jegliche Art von Motoren können Winden genau nach Ihren Anforderungen gebaut werden. Die Standardausführung ist ohne Seil und Steuerung.
Tabelle Elektroseilwinde SB-E STIFTER Ges.m.b.H. Kransysteme  .  Hebetechnik